Arthritis effektiv behandeln

Vitalpilze beugen vor und lindern akute Symptome

Als Arthritis wird eine entzündliche Gelenkerkrankung bezeichnet. Mehrere Arten werden unterschieden: Am häufigsten treten die infektiöse und die rheumatoide Arthritis (umgangssprachlich: Rheuma) auf. Ebenso kann aber zum Beispiel auch eine Stoffwechselerkrankung – wie zum Beispiel Gicht – Arthritis auslösen.

Die vor allem bei Bewegung sehr schmerzhafte infektiöse Arthritis wird durch Bakterien hervorgerufen und beeinflußt meistens nur ein Gelenk (Monoarthritis). Die rheumatoide Arthritis dagegen ist eine Autoimmunerkrankung und betrifft in der Regel mehrere Gelenke (Polyarthritis). Eine Entzündung kann ganz plötzlich auftreten (akute Arthritis) oder länger andauern und schubweise immer wieder aufflammen (chronische Arthritis). Jedes Gelenk im menschlichen Körper kann von der Erkrankung betroffen sein.

Statistik

In Deutschland leiden etwa 0,65 Prozent der Bevölkerung, also rund 440.000 Menschen an rheumatoider Arthritis. Frauen erkranken dreimal häufiger als Männer daran. Die Krankheit tritt meistens zwischen dem 50. und dem 70. Lebensjahr auf; 15 Prozent der Betroffenen sind aber jünger als 40 Jahre.

Arthritis effektiv mit Heilpilzen behandeln

Heilpilze enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe die zu einer guten Versorgung von Knorpeln und Gelenken im Körper beitragen. Dazu gehören Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren, Polypeptide und Polysaccharide. Mit ihren entzündungshemmenden, immunregulierenden und schmerzlindernden Eigenschaften bringen sie während eines akuten Schubs Linderung der Beschwerden. Auch prophylaktisch können sie gut eingesetzt werden, insbesondere bei Personen mit entsprechender genetischer Veranlagung.

Die verschiedenen Vital- bzw. Heilpilze können gezielt die Ursachen und Symptome der Arthritis bekämpfen. Der Reishi beispielsweise wirkt gegen Entzündungen. Der ABM reguliert das Immunsystem. Dabei kann er sowohl ein schwaches Immunsystem stimulieren, als auch überschießende Immunreaktionen dämpfen, sodass der fehlgeleitete Zerstörungsprozess gestoppt wird.

Nutzen Sie unsere kostenfreie telefonische Beratung!

Rufen Sie uns an unter: 06047-988530 (Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr)

Wichtig: Achten Sie auf Pilzpulver vom ganzen Pilz.

Nur darin sind alle wirksamen Inhaltsstoffe der Vitalpilze enthalten.

Kostenfreie
telefonische Beratung:
06047 – 988 530
Folgendes könnte Sie auch interessieren: