Wirksame Heilpilze bei Angina pectoris

(Kommentare: 0)

Herr W. litt an Brustenge (Angina pectoris) und hat schon vier Bypässe gesetzt bekommen. Sein Homocysteinwert lag bei 15,7 mmol/l, sein LDL bei 180 mg/dl.

Wir empfahlen ihm Zur Stärkung des Herzes und zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung

  • die Auricularia-Reishi-Mischung zur Stärkung des Herzens und Verbesserung der Sauerstoffversorgung

  • sowie den Pilz Pleurotus zur Senkung des Homocysteins.

Sein Gesamtbefinden hat sich nach sechs Monaten deutlich gebessert. Der Homocystein-Spiegel ist auf 9,7 mmol/l gesunken und sein LDL auf 174 mg/dl.

Wir wünschen Herrn W. weiterhin gute Besserung!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben