Hautausschlag mit Bakterienbelastung völlig zurückgebildet

(Kommentare: 0)

Herr W. hatte starken Ausschlag im Gesicht mit Streptokokkenbelastung. Nach Antibiotika- Behandlung wurden die Symptome jeweils besser, kamen aber immer wieder.

Aus diesem Grunde wurden mit der Pilzmischung

  • Hericium und

  • Pleurotus

als Pilzpulver vom ganzen Pilz zuerst die Magen-Darmschleimhäute wieder aufgebaut und die probiotischen Bakterien wieder ernährt. Somit konnte sich wieder eine normale Darmflora entwickeln die sich förderlich auf das Immunsystem auswirkt.

Anschließend wurden de Pilzmischung

  • Auricularia-Reishi und der

  • Cordyceps

eingesetzt. Daneben auch Nierentee, der in der Zeit von 17:00 bis 19:00 getrunken wurde. Die Haut pflegte Herr W. auch noch mit einer Pilzcreme aud Olivenölbasis!

Hiermit hat sich sein Ausschlag völlig zurückgebildet und auch nach einem halben Jahr nicht wieder gezeigt.

Wir wünschen Herrn W. weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben