Bluthochdruck: Heilpilze helfen

(Kommentare: 0)

Bericht einer Beratungskundin

Nachdem sie mit ihren blutdrucksenkenden Tabletten nicht mehr den gewünschten Erfolg erzielen konnte, nimmt die Mutter (91 Jahre) von Frau L. seit ca. 10 Jahren wegen Bluthochdruck die Pilzmischungen

  • Polyporus-Auricularia

  • und Cordyceps-Reishi ein.

Laut Tochter geht es der Mutter trotz schwachem Herz den Umständen entsprechend gut. Frau L. ist davon überzeugt, dass ihre Mutter nur durch den Einsatz der Pilze bei Kräften geblieben ist.

Wir wünschen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben