Wohlbefinden und reduzierter Langzeit-Blutzucker bei Diabetes Typ 2

(Kommentare: 0)

Erfahrungsbericht einer Patientin

Frau E. aus H. leidet unter Diabetes Typ 2. Erkannt wurde der Diabetes zufällig bei einer Blutabnahme. Damals wurde ein erhöhter Nüchternblutzucker (über 200 mg/dl) festgestellt. Der Glukosetoleranztest bestätigte die Diagnose Diabetes Typ 2. Die Patientin wurde daraufhin vom Diabetologen weiterbehandelt, leider ohne erkennbare Erfolge.

Erst die Beratung durch Herrn Franz Schmaus zum Thema Heilpilze, Ernährungsumstellung und Gesundheitsverhalten (unter anderem Bewegung) brachte die Patientin zum Umdenken und führte zu nennbaren Erfolgen. Durch die Einnahme der Pilzmischung

  • Coprinus-Maitake

als Pilzpulver vom ganzen Pilz verbesserten sich ihr Wohlbefinden und vor allem auch die Langzeitblutzuckerwerte (Hba1c) innerhalb von vier Monaten deutlich von 7,2 auf 6,4 %.

Wir wünschen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben