Beschwerdefreiheit bei Divertikulitis

(Kommentare: 0)

Ein Erfahrungsbericht

Herr K. aus H. wurde wegen einer Divertikulitis im Krankenhaus mit Antibiotika behandelt. Eine Operation wurde ihm empfohlen. Der behandelnde Internist riet jedoch davon ab.

Alternativ wurde mit der Pilzmischung

  • Reishi-Hericium

als Pilzpulver vom ganzen Pilz begonnen.

Bereits nach drei Tagen verspürte Herr K. eine Verbesserung des Beschwerdebildes.

Nach nun vier Monaten teilte Herr K. heute begeistert mit, dass er beschwerdefrei ist.

Wir freuen uns mit ihm und wünschen ihm weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben