Erkältungen

(Kommentare: 0)

Dieser Bericht erreichte unser Institut:

"S. hatte letztes Jahr im September/Oktober eine schwere Lungenentzündung. Ich hatte eine starke Erkältung (Grippe) im November.

Anfang Dezember haben wir mit der Einnahme des Pilzes Coriolus begonnen. Circa zwei Monate lang mit einer langsamen Steigerung der Dosis.

Die Einnahme war mit keinen offensichtlichen Nebenwirkungen verbunden.

Seitdem haben S. und ich keine weiteren starken Erkältungen bekommen.

Damit besteht zwar noch lange kein ursächlicher Zusammenhang (ist auch erst ein halbes Jahr), aber wir glauben, dass die Einnahme des Pilzes unserem Immunsystem hilft und die Abwehrkräfte stärkt."

 

Wir freuen uns und wünschen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben