Linderung von Schmerzen bei Fibromyalgie

(Kommentare: 0)

Ein Bericht aus unserem Institut

Eine Dame, Anfang 50, leidet seit mehreren Jahren an Fibromyalgie.

Vor allem in den Beinen hatte sie unerträgliche Schmerzen. Die regelmäßige Einnahme der Pilzmischung

  • Hericium-Pleurotus

als Pilzpulver vom ganzen Pilz, brachte schon nach sechs Wochen erfreuliche Linderung.

Um ihren Zustand weiter zu verbessern will sie die Einnahme der Pilze noch mindestens zwei Monate beibehalten.

Danach haben wir ihr die Mischung aus Cordyceps-Hericium-Reishi empfohlen, um Ihren Körper weiter zu stärken, zu entgiften und den Erfolg zu stabilisieren.

Wir wünschen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben