Verbesserung von Blutdruck und Fließfähigkeit

(Kommentare: 0)

Ein Bericht aus unserem Institut

Herr F. hatte vor drei Jahren einen Herzinfarkt. Ihm wurden mehrere Stents gesetzt. Er litt jedoch immer noch unter Herzrhythmusstörungen. Beide Blutdruckwerte waren erhöht.

Darüber hinaus war sein Gesamtcholesterin leicht erhöht, LDL und Triglyzeride im normalen Bereich, das HDL war ausreichend hoch. Schulmedizinisch bekam er Blutdrucksenker und Marcumar verordnet.

Er bekam von uns die Pilze

  • Auricularia-Reishi und

  • Cordyceps-Polyporus

empfohlen.

Bereits nach drei Wochen bekamen wir die Rückmeldung, dass der Patient, in Absprache mit seinem Arzt, sowohl den Blutdrucksenker wie das Marcumar reduzieren konnte.

Wir danken Herrn F. für die Rückmeldung und freuen uns über das positive Ergebnis!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben