Besserung von Herzrythmusstörungen und Bluthochdruck

(Kommentare: 0)

Frau W. rief in unserem Institut an und war voll des Lobes, weil der Pilz

  • Reishi

als Pilzpulver vom ganzen Pilz wahre "Wunderdinge" bei Ihr und auch bei ihrem Bekannten geleistet habe.

Sie nimmt den Reishi Pilz gegen Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen. Die Herzrhythmusstörungen sind zwischenzeitlich fast vollständig verschwunden, sie kann wieder gut schlafen. Der Blutdruck ist noch nicht ganz zufriedenstellend gelöst. Wir empfahlen Frau W. daher zusätzlich den Pilz

  • Auricularia

 - auch als Pilzpulver vom ganzen Pilz - einzunehmen.

Ihr Bekannter ist, nachdem er ebenfalls Reishi genommen hatte, voll und ganz überzeugt. Er konnte zwei Beruhigungsspritzen absetzen und es geht ihm bedeutend besser. Er will den Reishi unbedingt weiter nehmen, da er ihm einfach so gut tut.

Wir wünschen beiden weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben