HPV-Viren nach zwei Monaten nicht mehr nachweisbar

(Kommentare: 0)

Brief einer Beratungsklientin:

Sehr geehrter Herr Schmaus,

wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie uns den Weg zur Heilung meiner Schwester gezeigt haben. Meine Schwester lebt in Ungarn und hatte seit zwei Jahren verschiedene HPV-Viren.
Nachdem sie drei Monate lang Coriolus Kapseln eingenommen hatte, war der Befund negativ. Der Arzt konnte und wollte das nicht glauben, so etwas ist Ihm noch nicht untergekommen. Die klinischen Untersuchungen waren für ein Jahre lang geplant. Leider hat er aber kein besonderes Interesse daran gezeigt, der Pilzheilkunde mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
Wir sind sehr froh, dass wir Sie kennenlernen durften. Eine so schnelle Besserung hatten wir nicht erwartet. Meine Schwester wird die Kapseln natürlich weiter einnehmen.

Ich möchte Ihnen dieses Ergebnis mitteilen, und Sie bitten, diese die Informationen weiter zu geben, um auch anderen Menschen helfen zu können.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

 

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Erfahrungsbericht!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben