Magen-Darm-Beschwerden beim Hund

(Kommentare: 0)

Ein Bericht aus unserem Institut

Eine Kundin rief wegen ihres Hundes an, der unter Magen-Darm-Beschwerden litt.

Ein neun Jahre alter Rüde, ca. 30 kg schwer, litt wegen Futtermittelunverträglichkeiten unter immer wiederkehrenden Durchfällen.

Er fing vor etwa zwei Monaten an schlecht zu fressen, besonders morgens litt er unter Appetitlosigkeit.

Wir haben Besitzerin die Pilzmischung

  • Hericium-Reishi

empfohlen. Wir haben die Dosierung einschleichend begonnen. Nach ein paar Tagen fing der Rüde wieder an sehr gut zu fressen und hat inzwischen sogar zugenommen. Die Durchfälle haben aufgehört.

Wir freuen uns über diesen Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute.

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen (Tier-) Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de

www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben