Magen-Darm-Beschwerden

(Kommentare: 0)

Frau B. leidet seit 1 ½ Jahren unter Magen- Darmbeschwerden. Der Auslöser hierfür könnte eventuell eine Allergie oder eine Lebensmittelvergiftung sein.

Diverse Therapieformen brachten nicht den gewünschten Erfolg. Frau B. nahm innerhalb von kurzer Zeit 10 kg ab. Außerdem litt sie unter Durchfall und Magenschmerzen, zitterte am ganzen Körper und hatte eine ständige innere Unruhe.

Bei der Suche nach einer alternativen Therapie stieß sie auf die Mykotherapie. Sie bekam die Pilze Reishi und Hericium in einer Mischungskapsel empfohlen. Nachdem Frau B. mit der einschleichenden Dosierung begonnen hatte, ohne dass Nebenwirkungen auftraten, erhielt sie die tägliche Dosis von 3 x 1 Kapsel für ca. 1 Jahr bei.
Ihre gesamte Konstitution hat sich vollständig gebessert. Sie hat keine Magen-Darm Beschwerden mehr, selbst das Essen verträgt sie besser, sie hat keine Zitterattacken mehr und selbst die innere Unruhe gibt es nicht mehr.
Laut Fr. B’s eigener Aussage wurde durch die Pilze ihre Krankheit gut geheilt.
Auch heute setzt sie die Pilze noch bei Magen-Darmproblematiken sporadisch ein.

Nutzen Sie unsere kostenlose Fachberatung für Ihren individuellen Bedarf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de
www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben