Signifikante Besserung von multiplen Unverträglichkeiten

(Kommentare: 0)

Dieser Erfahrungsbericht erreichte unser Institut

Liebes MykoTroph-Team,

bin seit knapp einem dreiviertel Jahr bei Ihnen desöfteren in Beratung mit Ihren ganz netten Beraterinnen und wollte Ihnen auf diesem Wege mein ganz großes Dankeschön mitteilen, weil Sie sich nicht vorstellen können, wie es mir vor Jahren ging und wie es mir jetzt immer besser geht mit den Pilzen.

Ich probierte verschiedene Sorten aus und als eine chronisch kranke Frau mit unzähligen Unverträglichkeiten (Medikamente, Lebensmittel, Konservierungsstoffe und vieles mehr) traute ich mich eh nicht mehr, großartig was einzunehmen, da ich auf fast alles reagiert habe, sogar auf Vitamine, die auf organischer bioverfügbarer Basis hergestellt wurden. Mein Leben bestand aus lauter Verzweifelungen, sogar das Essen war ein riesengroßes Problem, da ich immer weniger vertrug und nicht mehr wusste, was kann ich überhaupt noch essen. Gewicht von 52 Kilo, wurde mit der Zeit auch weniger, da ich wenig aß und wenig zur Auswahl zur Verfügung hatte durch die Unverträglichkeiten (Milch, Eiweiß, Soja, Gluten, Hirse, und noch sehr vieles mehr).

Habe viel umgestellt in meinem Leben, auf alles, was mir schaden könnte verzichtet, aber mein Immunsystem war sehr schwach! 3 x Gürtelrose innerhalb von einem Jahr!!! Meine chronische Hepatitis B, Glaukom, Schilddrüsenprobleme, Fettstoffwechselstörung (hohe Cholesterinwerte), Endometriose und die laut Bioresonanz getesteten Viren (Papillomarviren, Chlamydien, Epstein-Barr-Virus, Strepptokokken) machten mir mein Leben eh nicht einfach, da ich auch keine Medikamente zur Behandlung einnehmen konnte. Also forschte ich weiter … immer nach neuen Wegen, war mein eigener Arzt, da mir kein Arzt helfen konnte!!!

Durch einen Zufall bin ich auf Ihre Seite gestoßen, Gott wollte mir auf diesem Wege helfen, denke ich, weil ich sonst leider nicht mehr weiter gewusst hätte :-( …

Ihre nette Beraterin hat mir die notwendigen Informationen und die passenden Pilze empfohlen und seit dem nehme ich mehrere Sorten ein! Habe um die 8 Kilo zugenommen, fühle mich vitaler und werde bald zur Blutabnahme gehen, um mir auch mal das Blutergebnis anzuschauen.

Ich bin sooooo froh, dass es dieses Institut gibt … Ich habe sehr das Gefühl, als hätten Sie mir das Leben gerettet, weil ich wenigstens auf die Pilze vertrauen kann. Meine eigenverantwortliche Behandlung mit den Telefonberatern halfen mir weiter zu kommen, durchzuhalten und nicht aufzugeben!!! Mein Sohn kann seine Mutter dank Ihnen noch bei sich behalten :-) Der liebe Gott möge dieses tolle Institut samt der Mitarbeiter und den Pilze segnen und allen ein langes Leben schenken :-) … Meine gesamte Familie therapiere ich mittlerweile mit den Pilzen … TOLL!!! Ich wollte Ihnen meine sehr positiven Gefühle und Gedanken einfach mit großem Dankeschön mitteilen. Wenn es zuviel geworden ist, bitte ich um Entschuldigung.

Wie schön, dass es sie alle gibt!

 

Wir danken für diesen wunderbaren Erfahrungsbericht und wünschen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben