Pilzpulver bei Rheuma und Erschöpfung

(Kommentare: 0)

Ein Bericht aus unserem Institut:

Frau K., Mitte 50, litt seit Jahren an Rheuma mit sehr starken Erschöpfungszuständen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Die Lebensqualität war durch diese Umstände sehr schlecht.

Wir empfahlen ihr den Heilpilz

  • ABM und 

  • die Pilzpulvermischung Reishi-Polyporus

als Pilpulver vom ganzen Pilz.

Die erste Veränderung war das Verschwinden des Erschöpfungszustandes.

Im weiteren Verlauf der Pilzkur besserte sich auch die Lebensmittelunverträglichkeit. Nahrungsmittel, die sie früher meiden musste, konnte sie wieder essen.

Auch die Beweglichkeit, die durch das Rheuma eingeschränkt war, hat sich sehr verbessert. Frau K. möchte noch vier Wochen die Dosierung der Heilpilze beibehalten und dann den ABM langsam reduzieren.

Wir wünschen Frau K. weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben