Sehstörungen

(Kommentare: 0)

Ich hatte eine Hornhautverkrümmung und meine Sehleistung hat immer mehr nachgelassen, so dass ich beim Militär sogar eine Brille tragen musste.

Vor allem beim Weitsehen und beim Fernsehen musste ich die Augen immer zusammenkneifen um noch etwas zu sehen.
Meine Mutter hat mir dann von den Heilpilzen erzählt und ich sollte das versuchen. Ich war sehr skeptisch, da mein Arzt mir gesagt hat, da kann man nichts mehr verbessern.

Ich habe es aber dann meiner Mutter zu liebe mit den Pilzen Cordyceps, Reishi und Hericium versucht.
Es war wie ein Wunder, schon nach einem Monat konnte ich wieder ganz normal sehen. Das war und ist für mich so unglaublich, dass ich dies hier mitteilen möchte.

Es gab noch einen Nebeneffekt: Mir sind ständig die Wimpern ausgefallen und ich hatte schon fast keine Wimpern mehr. Jetzt fangen die Wimpern wieder an zu wachsen. Darüber freue ich mich natürlich auch sehr.

Nutzen Sie unsere kostenlose Fachberatung für Ihren individuellen Bedarf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

MykoTroph AG
Tel: 06047 / 988 530
info@MykoTroph.de
www.HeilenmitPilzen.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben