Silvester – Ein Alptraum für unsere Tiere

(Kommentare: 0)

Es ist Tradition das neue Jahr mit einem farbenfrohen, spektakulären und ebenso lautstarken Silvesterfeuerwerk zu begrüßen und die bösen Geister des alten Jahres zu vertreiben. Für viele Tiere und damit auch ihre Tierbesitzer ist dieser Tag einer der schlimmsten des ganzen Jahres.

Unsere Haustiere verfügen über ein vierzigmal besseres Gehör. Dies macht verständlich, warum viele Tiere durch die lauten Geräusche des Feuerwerks verängstigt und verstört reagieren. Diese Tiere leiden unter enormen Stress. Hier kann der Heilpilz Hericium besonders hilfreich sein.

Dieser Vitalpilz verhindert den Ausstoß von Stresshormonen und schützt so den Körper vor Dauerstress. Bei innerer Unruhe und Nervosität zeigt er eine stressreduzierende und stimmungsaufhellende Wirkung. Er wirkt günstig auf das Nervensystem ihres Tieres aus und lässt das Tier gelassener mit der Situation umgehen.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen sollte dieser Pilz bereits 14 Tage vorher verabreicht werden.

Weiterführende Informationen zum Heilen mit Pilzen sowie persönliche und kostenlose Beratung erhalten Sie unter: +49 (0)6047 - 988 530

Zurück

Einen Kommentar schreiben