Sodbrennen verschwunden

(Kommentare: 0)

Herr M. aus L. klagte über häufiges Sodbrennen. Alle Mittel die er einnahm (Säureblocker) hatten keinen dauerhaften Effekt. Sobald sie wieder abgesetzt wurden, war auch das Sodbrennen wieder da.

Man sagte Ihm, dass das normal sei und deshalb dürfte er die Säureblocker nicht mehr absetzen. Beim Lesen des Beipackzettels wurde Ihm schnell klar, dass dies keine Lösung sein könne.

Er wandte sich an uns. Wir haben ihm den Heilpilz

  • Hericium

als Pilzpulver vom ganzen Pilz empfohlen. Schon nach einem Monat hatte er keine Beschwerden mehr, obwohl er die Säureblocker sofort abgesetzt hatte. Nach sechs Monaten der Einnahme des Hericium hat er auch diesen wieder abgesetzt, um zu sehen wie es weiter geht. Jetzt, nach einem Jahr, ist er immer noch beschwerdefrei. Er hat kein Sodbrennen mehr, obwohl er weder den Hericium noch Säureblocker nimmt.

Wir wünschen Herrn M. weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben